46. Historischer Markt in Bad Essen abgesagt wegen Covid-19-Pandemie

In diesem Jahr können wir Sie leider nicht persönlich auf Niedersachsens schönstem Kirchplatz in Bad Essen empfangen ... der Historische Markt ist einfach zu erfolgreich und musste aufgrund der zu erwartenden Gästezahlen das erste Mal abgesagt werden. Wir möchten Sie aber trotzdem in Marktstimmung versetzen und bringen Ihnen deshalb den Markt nach Hause in Ihre "Gute Stube". 

Auf dieser Website sehen Sie am Markt-Samstag, dem 22.08. ab 20:00 Uhr den LIVE-Stream zum Historischen Markt 2020.

Freuen Sie sich auf Tanzmusik, ein schönes Markt-Pils, jede Menge Bilder und Fotos, Ihre Moderatoren aus dem Bühnenprogramm, schicke Kostüme, den Bürgermeister, den Saftladen und und und ... Machen Sie mit, kleiden Sie sich historisch, schicken Sie uns während des Streams per WhatsApp Ihre Bilder - es gibt auch etwas zu gewinnen!

Sie möchten den Abend nicht alleine genießen? Feiern Sie mit Freunden und Familie daheim, im Garten, im Wohnzimmer oder in der Küche! Oder reservieren Sie einen Platz in der heimischen Gastronomie zum "Public Viewing", z.B. auf Bührmanns Diele, in der Kaffeemühle, im Restaurant Hong Lan oder im Restaurant Athen und genießen ein bisschen Markt-Flair am Samstagabend. Wir freuen uns auf Sie!



... und im nächsten Jahr sehen wir uns dann alle wieder wenn es heißt:

Willkommen zum Historischen Markt in Bad Essen

Schon vormerken!

 

47. Historischer Markt in Bad Essen!

 

 27. - 29. August 2021

Historischer Markt in Bad Essen - Moderatoren

 

Der Historische Markt findet alljährlich am 4. Samstag im August sowie dem vorhergehenden Freitag und dem darauffolgenden Sonntag statt.

Historischer Markt in Bad Essen - Besucher in schönen Kostümen

Mitmachen sehr willkommen! Der Historische Markt hier ist wirklich etwas Besonderes: Da ist das reizvolle Fachwerk auf dem schönsten Kirchplatz Norddeutschlands. Da sind schmucke Marktstände mit selbstgemachter Marmelade, Brot, Käse und Wurst. Da sind Aussteller, die historische Handwerkskünste wie Korbflechten, Weben, Drechseln, Holzschuhmachen, Böttchern, Schmieden, Klöppeln und Blaudruck zeigen. Doch vor allem lebt der Bad Essener Markt von allen, die mitmachen. Von Besuchern und Ausstellern im Gehrock und mit Zylinder oder im Kleid mit Hut im Stil der Jahrhundertwende. Sie sind auch dabei - Besucher in der Arbeitskleidung jener Zeit: in Holzpantinen, Fischerhemd und Arbeitshose und im Wäschehemd, kariertem Rock, Schürze und Haube.

Viel Spaß in der Zeit unserer Urgroßmütter und Urgroßväter!

Das ausgehende 19. und das beginnende 20. Jahrhundert wird in den drei Tagen des Historischen Marktes in Bad Essen wieder lebendig.


Der Historische Markt lockt jedes Jahr Besucher von nah und fern nach Bad Essen, um für einige Stunden in die gute, alte Zeit einzutauchen. Längst vergessene Handwerkskünste, liebevoll gestaltete Marktstände und ein schwungvoll vorgetragenes Bühnenprogramm nehmen die Besucher gefangen und entführen sie in die Zeit unserer Großeltern.

Historischer Markt in Bad Essen - Aussteller - Bürstenmacher